Du bist nicht angemeldet.

Willkommen auf Ultimate Freeroam!
Benutze das Registrierungsformular um dich zu registrieren.

[UF]MOD

the best modification

  • »[UF]MOD« ist der Autor dieses Themas

Ingame Name: [UF]MOD[GSF]

Gang: GSF

Aktivitätspunkte: 755

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 363 996

Nächstes Level: 369 628

  • Private Nachricht senden
660

1

Montag, 22. Juli 2013, 01:38

It’s a time to shine.





Schließt schon mal Eure Augen und träumt von einem neuen
Sommer. Gleitet mit Euren Gedanken über die sanften Hügel des
wunderschönen Hunsrücks. Riecht die Kornfelder und das grüne Gras. Hört
das leise Säuseln des warmen Nachtwindes und folgt dem Ruf des
Käuzchens. Zeigt der ganzen Welt die ungebrochene Kraft und die wahren
Werte unserer Kultur.



430m über Meeresspiegel liegt das NatureOne-Land. Keine
Großstadt-Dunstglocke trübt die Sicht. Kein Feinstaub-Smog weit und
breit. Nur klarste Luft, die den Himmel tiefblau leuchten und die Sterne
noch heller über dem CampingVillage strahlen lässt. Die Menschen kommen
aus ganz Europa. Nein, aus der ganzen Welt. Sie tanzen auf tausenden
Dancefloors, angetrieben von unzähligen Soundsystemen. Rund um die Uhr.
Sie feiern und grillen, zelten und wohnmobilen. Das ist NATURE ONE – it
is your time to shine!



„Masters of Hardcore“ bei NATURE ONE. Das ist neu. Seit über
10 Jahren weltweit führend in Sachen Hardcore. Events mit 20.000
Besuchern in Holland und TopActs wie Angerfist oder Outblast. Dem
Insider bekannt von SYNDICATE in Dortmund. Doch dies ist nur ein
weiterer Schritt von „Masters of Hardcore“ in Deutschland…



Über 300 Artists aus mehr als 25 Ländern. Spannende
Premieren von Sebastian Ingrosso, ein Swedish House Mafiosi. Und
„Spectrum“-Macher Zedd. „Wir-Gefühl“ verbreiten Legenden wie Sven Väth,
Paul van Dyk und Chris Liebing. In den Bunkern von „Stammheim“, „Tresor“
und „Airport“ lodert der Underground. Die Jungs von „Play!“ aus Köln
wobbeln mit Drum&Bass und Dubstep: Booyakasha!



Lasst uns einmal im Jahr die Welt so gestalten, wie sie
immer sein sollte. Lasst uns die Zeit anhalten und dieses Gefühl von
Freiheit, Open-Mindedness und Lebensfreude fest ins Herz einschließen.



Lebt den Traum - It’s a time to shine.


Mainfloors
  • Open Air Floor


    „Ich mag es normalerweise nicht in einer großen Menschenmenge zu stehen.
    Doch was ich auf dem OpenAirFloor erlebte war unbeschreiblich schön.
    Laserkraft 3D spielten - um mich herum nur fröhliche Gesichter. Egal
    wohin ich blickte: auf den Hügeln der Bunker, überall feiernde Leute.
    Die letzten Sonnenstrahlen waren gerade verschwunden, da breitete sich
    dieser gewaltige Laserteppich über uns aus, dazu hunderte Lichteffekte
    in allen Farben. Und über allem der Sternenhimmel. Das war die größte
    Lightshow der Welt, ein wahnsinniges Erlebnis. Getoppt nur noch vom
    Sound: Glasklarer Klang, von keiner Wand und keinem Dach zurückgeworfen.
    Kein Echo, kein Hall, einfach nur perfekter Sound. Dieses Gefühl muss
    ich unbedingt wieder erleben!“


DJ´s

  • Freitag

    Sebastian Ingrosso
    Sander van Doorn
    Markus Schulz
    Vitalic LIVE
    Moguai
    Danny Avila
    JEROME

  • Samstag

    Paul van Dyk
    ATB
    Zedd
    W&W
    Laserkraft 3D LIVE
    Simon Patterson
    Dabruck & Klein
    Nelski LIVE
    Zak Moya
    DJ Dag
    NATURE ONE Inc. LIVE


  • Century Circus


    Das Kraftpaket

    Ein 8-Master-Zelt mit 3.000m² Fläche. Platz für 10.000
    Technoheads. 10 Sattelschlepper liefern 160 Tonnen Material. 50 Ton-,
    Licht-, und Rigging-Spezialisten bauen fünf Tage auf. Großinstallation
    von LED-Flächen und Lichteffekten. Über 100 QWO- und Sharpy
    Moving-Lights. Massenhaft Strobos. Laserstrahlen so stark, dass der LJ
    seine Initialen in die Zeltmasten brennen könnte. 90 Lautsprecher,
    160.000 Watt, 6-Punkt-Beschallung: Lückenloses Sounderlebnis an jedem
    Platz! 650 Ampere Strom fließen durch armdicke Kabel, Energie die sich
    durch die Musik tausendfach potenziert. Das Kraftpaket Century Circus
    macht aus einem einfachen „Bleep“ ein monströses
    „Boooooouuuuuuuuuhhhhhhhhhmmmmm“.


DJ´s

  • Freitag

    Chris Liebing
    Len Faki
    Felix Kröcher
    Klaudia Gawlas
    The Advent LIVE
    Brian Sanhaji LIVE
    Kerstin Eden
    Raphael Dincsoy

  • Samstag

    Sven Vath
    Adam Beyer
    Umek
    Marco Bailey
    Torsten kansler
    Dandi & UGO
    BMG LIVE
    Eric Sneo LIVE
    Kraemer & Niereich LIVE
    Sutura
    Electronmike


  • House of House


    Househoch gewonnen


    Freitag, 1. Halbzeit: Kontrolliertes Aufbauspiel aus der
    Defensive. Auf den Außenverteidiger-Positionen geballte Routine mit
    Felix da Housecat und Tom Novy. Im Zusammenspiel mit Milk & Sugar
    entsteht ein unüberwindbares musikalisches Bollwerk: die Räume zwischen
    Electro und House werden dicht gemacht. Kein Durchkommen für die
    Langeweile.

    Samstag. 2. Halbzeit: Ein völlig neues Spiel, geprägt von
    filigraner Technik. Angeführt von Kapitän Marek Hemmann blühen die
    Jungstars AkaAka, Oliver Schories und Bunte Bummler förmlich auf.
    Modernstes Kurzpass-Spiel, bei dem Allen schwindlig wird. Househoher
    Sieg über das Muffeltum!


DJ´s

  • Freitag

    Felix Da Housecat
    Tom Novy
    Deniz Koyu
    Milk & Sugar
    DBN
    Sebastian Gnewkow
    Babor

  • Samstag

    Marek Hemmann LIVE
    Aka Aka feat.THalstroem LIVE
    Tube & Berger
    Oliver Schories LIVE
    Dominik Eulberg
    Bunte Bummler LIVE
    Till von Sein
    Ante Perry
    Heiko Gemein
    Max Mayr


  • Classic Terminal



    Zukunftsmusik die aus der Vergangenheit kommt: Seit dem zehnjährigen
    Jubiläum von NATURE ONE im Jahr 2004 gibt es den Classic Terminal -
    ursprünglich nur als einmalige „Geburtstagstorte“ geplant. Aber nix da:
    Es war einfach zu lecker. Seither wird das Flashback-Naschwerk jährlich
    geliefert. Das Rezept? DJs aus den Anfangstagen mit den Hymnen von einst
    im Gepäck. Zum Glück wanderte der Kuchen nicht auf unsere Hüften –
    dafür aber in unsere Erinnerungen: „Wonderful Days“ singen mit Charly
    Lownoise & Mental Theo. Hunderte brennende Feuerzeuge zu „Never stop
    that Feeling“. Revivals von Ravers Nature und Alien Factory. Irre
    Feierei zu „Turkish Bazar“. NATURE ONE ohne Classics – das wäre wie
    Sommer ohne Sonne. Wie Facebook ohne Freunde. Wie ein Rave ohne Euch!


DJ´s
  • Freitag

    Mark´Oh
    Kai Tracid
    Miss Yetti
    Ravers Nature
    B@zeball

  • Samstag

    Charlie Lownoise & Mental Theo
    Tanith
    Thomas P. Heckmann LIVE
    Dabruck & Klein
    Andreas Kramer
    Johan Gielen
    sumshine live DJ Team


  • Die Clubs


    Was passiert eigentlich, wenn Hardcore Gladiators zum Dirty Workz einladen? Findet dieses Dunkle Treiben dann im Tunnel Trance Force der Elektroküche statt? Eine wirklich Abstract(e) Vorstellung! Wo soll das noch hinführen, wenn ein mit Butan angetriebener Acid Wars seine Fusion - begleitet von einem KlanGSpektakel - im Tresor des e-Lake durchführt? Wahrscheinlich im Stammheim der USB Hardtechno Family. Hat Bambule zur selben Zeit seine Electronic Visions im Vogue Club? Eigentlich egal, denn DASDING ist, wenn Lehmann PLAY! drückt und seine Master of Hardcore im Airport landet, dann kann man nur hoffen, das in der Factory vom Hexenhouse ein HeavensGate offen ist, sonst geht die Motion hoch und alles endet in einem drumandbass.de.


Location




>>>Legasteniker<<< X( , wer Fehler findet darf sie behalten :D

[UF]MOD

the best modification

  • »[UF]MOD« ist der Autor dieses Themas

Ingame Name: [UF]MOD[GSF]

Gang: GSF

Aktivitätspunkte: 755

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 363 996

Nächstes Level: 369 628

  • Private Nachricht senden
660

2

Montag, 22. Juli 2013, 01:40

It’s a time to shine.

Anreise mit dem Auto

Einfach Kastellaun in’s Navigationsgerät eingeben. Ab da
könnt Ihr der Beschilderung zum CampingVillage und den Parkplätzen
folgen.

Einfahrt CampingVillage:

Alle Infos zur Einfahrt auf’s CampingVillage gibt es hier.

Parken Festivalgelände

In direkter Nähe der Pydna gibt es ausreichend Parkplätze. Preis pro Fahrzeug: 4,- EUR.

Bringen & Abholen / MeetingPoint

Zwischen den Campingplatz-Zufahrten 2 & 3 wird ein Meetingpoint eingerichtet und ausgeschildert, an dem Ihr Euch von Eltern, Freunden und Chauffeuren absetzen und abholen lassen könnt.

Bitte
keinen Alkohol und keine Drogen am Steuer. Keine Drogen bei NATURE ONE.
Mit polizeilichen Kontrollen ist zu rechnen. Eigentlich logisch.


Anreise mit dem Zug / Bustransfer


Ab Hauptbahnhof Koblenz Non-Stop Bustransfer direkt zum Gelände. Preis: EUR 8,- (Hin- und Rückfahrt)

HIN
ZURÜCK

Donnerstag, 01.08.2013
17.00 - 00.00 Uhr
---

Freitag, 02.08.2013
15.00 - 00.00 Uhr
---

Samstag, 03.08.2013
15.00 - 00.00 Uhr
ab 05.30 - 07.30 Uhr


Sonntag, 04.08.2013
---
ab 05.30 - 14.00 Uhr

Achtung: Pro Person sind nicht mehr als zwei Gepäckstücke möglich!

Anreise mit dem Bus

Aus ganz Deutschland und aus vielen benachbarten Ländern fahren Busse zu NATURE ONE.
Anreise mit dem Flugzeug

Zu NATURE ONE kann man auch bequem per Flugzeug anreisen. Der
Flughafen Hahn befindet sich in der Nähe (ca. 20km) des
Veranstaltungsgeländes. Infos zu allen Airlines und Reiseveranstaltern
gibt es unter www.hahn-airport.de.

Weiterfahrt ab Flughafen Hahn zur Pydna:
  • Per Taxi in ca. 15 Minuten.

  • Sonderbusse ab Flughafen Frankfurt / Hahn zur Bushaltestelle Pydna und zurück:

    Hahn – Pydna:

    Do. & Fr.: Stündlich zwischen 16.00 Uhr und 22.00 Uhr, 23.30, 00.30 Uhr

    Sa.: Stündlich zwischen 15.00 Uhr und 21.00 Uhr

    Pydna – Hahn:

    Sa.: Stündlich zwischen 05.00 Uhr und 07.00 Uhr

    So.: Stündlich zwischen 05.00 Uhr und 14.00 Uhr
Tickets

Festivalticket

Freitag und Samstag


Vorverkauf EUR 67,-*

Abendkasse EUR 77,-

Tagesticket

Freitag oder Samstag

Vorverkauf EUR 49,-*

Abendkasse EUR 58,-

Orginalticketz


Tragt euch hir ein ob ihr kommen wollt. Bei genug Teilnehmern können wir dan ein UF treffen machen
Sagt bescheidt wann und um wie viel uhr ihr kommen wollt. :nummer1:




>>>Legasteniker<<< X( , wer Fehler findet darf sie behalten :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »[UF]MOD« (23. Juli 2013, 16:23)


Aktivitätspunkte: 260

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 114 320

Nächstes Level: 125 609

  • Private Nachricht senden
655

3

Montag, 22. Juli 2013, 10:06

NATURRE ONE WUHUUUUUUW! Time to shine yeeeehaaawww!
xD sorry aber ich liebe die nature!
Markus Schulz, ATB , W&W und zedd,werden da alles rocken! Und natülich auch die andern xD


made by Real :)

Ähnliche Themen

Bisher hat ein User diesen Thread gelesen

Counter:

Hits heute: 353 | Hits gestern: 978 | Hits Tagesrekord: 22 025 | Hits gesamt: 2 005 786
Alle Foren als gelesen markieren